Mini-Solaranlagen, einfach und legal!

 

Immer noch sind die Verbraucher verunsichert, ob der Betrieb einer Mini-Solaranlage zulässig ist oder nicht. Der Betrieb einer Balkon-Solaranlage ist legal, da die Nutzung der Sonne ein unveräußerliches Menschenrecht darstellt. Dies leitet sich aus den Grundrechten des Grundgesetzes ab. Jedoch müssen technische Sicherheitsstandards und Regeln eingehalten werden. Diese sind häufig unverhältnismäßig streng reglementiert und der Verbraucher wird dadurch verunsichert. Es besteht jedoch kein Grund zur Unruhe. Grundsätzlich sind Mini-Solaranlagen legal und machen einfach Spaß. Es ist ein unglaubliches Gefühl den Strom mit Hilfe der Sonne selbst zu produzieren. Das ist dein Beitrag zum Klimaschutz!

Mach doch einfach bei der Energiewende mit!

Weiter Informationen finden Sie auf unserer Seite im Bereich “Mini-PV-Anlagen”.

Veröffentlicht in News.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.